Ein Auszug aus unserer Förderliste

 

  • Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen wie Deeskalationsmanagement und Kinästhetikschulung für das Pflegepersonal.

  • Anschaffung eines Mobilisations-Reha-Rollstuhls und einer Behandlungsliege.

  • Die Durchführung eines Spendenmarathons hat uns ermöglicht, einen zusätzlichen Ausbildungsplatz für den medizinischen Bereich zu schaffen.

  • Anschaffung eines Teledoc-Gerätes, das ermöglicht mit der Universitätsklinik Freiburg direkt telemedizinisch in Verbindung zu stehen.

  • Anschaffung einer Ausrüstung für die Intensiv-Abteilung und Notfallmedizin. Diese Ausrüstung beinhaltet die medizinischen Geräte wie EKG, Herzschrittmacher, Sauerstoff und auch Medikamente.

  • Anschaffung von Spezial-Decubitus-Matratzen für Schwerstkranke.

  • Anschaffung von zwei Kreislaufüberwachungsmonitoren einschließlich der entsprechenden Netzwerkprintercard für die Endoskopie und Gastroskopie.

  • Anschaffung einer Liege nach dem neuesten technischen Stand für die Unfallambulanz.

  • Anschaffung von drei Pulsoximetern (mit diesem Gerät kann per Ultraschall über den Finger die Sauerstoffsättigung im Blut gemessen werden).

  • Anschaffung einer Küche für die Personal- und Patientenversorgung.

  • Anschaffung von zwei Bürostühlen.

  • Jährliche Präventionsvorträge in Zusammenarbeit mit der VHS Bad Säckingen.

  • Anschaffung von Kaffeemaschinen und anderen Bedarfsgegenständen für verschiedene Stationen.

Impressum        Datenschutz